„Brachiale, poetische chansons, roh und deftig musiziert“

Die Tschechischen Lieder und die vertonten Deutschen Texte führen zu einem abwechslungsreichen Programm mit viel Witz und rauhem Humor.

Tomáš Vysušil am Accordeon und Gesang,

Armando-Fernando am Kontrabass

Advertisements